Floor Graphics

Floor Graphics

Optimal zur kurzfristigen Werbewirksamkeit auf fast allen Böden! Direkt bedruckte Floor Graphics wird mit einem speziellen Anti-Rutsch-Material veredelt und kann direkt eingesetzt werden.

Wir drucken günstige und hochwertige Floor Graphics aus spezieller Fußbodenfolie individuell mit Ihren Motiven. Gefertigt mit rauer Antirutsch Oberfläche sind diese Fußbodenaufkleber sicher und lange haltbar.
  • Spezielle Fußbodenfolie für Fußbodenaufkleber Indoor
  • viele Formate erhältlich, kaum Einschränkungen – rund, rechteckig, Fußabdruck
  • hochauflösende Text und Bildqualität
  • lange Haltbarkeit der Folien
  • kratzfester und belastbarer Oberflächenschutz , rutschfest und trittstabil
  • Verklebung im Innenbereich oder Außenbereich

Was sind Floor Graphics bzw. Fußbodenaufkleber?

Im Vergleich zu anderen Marketinginstrumenten stehen Bodenaufkleber von Anfang an unter großem Druck, da sie tatsächlich im Mittelpunkt einer Veranstaltung “stehen” – besser gesagt auf dem Boden kleben – auf Messen, im Laden, im Einkaufszentrum oder in Hallen mit einer großen Anzahl von Touristen und Menschenmengen. Die Grundregel von Fußbodenaufklebern ist, dass Personen nicht darauf ausrutschen oder stolpern. Gleichzeitig müssen sie effektiv Aufmerksamkeit erregen. Die besten Anstrengungen und die hochwertige Handwerkskunst im Produktionsprozess versichern unseren Kunden, dass unsere Floor Graphics nicht zur Stolperfalle für Ihre Kunden und Besucher wird. Setzen Sie Fußbodenaufkleber  am Verkaufs- oder Informationsschalter oder im Verkaufsraum und profitieren Sie somit von einem äußerst effektiven Marketinginstrument.

Welchen Zweck erfüllen Bodenaufkleber?

Auf Messen und ähnlichen Firmenveranstaltungen ist es stets ein Bestreben jedes Unternehmens, die eigene Botschaft und Produkte möglichst auffällig zu präsentieren. Unsere beliebten Fußbodenaufkleber erweitern das klassische Marketingequipment von Messe- und Verkaufsständen um eine weitere effektive und spannende Kategorie. Hergestellt aus einer hochwertigen Floorgraphic Folie lenken unsere professionellen Bodensticker den Fokus Ihrer Kunden auf den auffälligen Werbedruck zu ihren Füßen und sorgen so für mehr Aufmerksamkeit.

Floorgraphics mit Antirutscheigenschaften

DIN 51130 beschreibt eine Prüfmethode zur Ermittelung der Rutschfähigkeit. Jedem Test wird ein “R” -Wert (Rutschfestigkeit) zugewiesen. Es definiert verschiedene Anwendungsbereiche als Anwendungsrichtlinien. Empfohlen wird eine Rutschhemmung R 11 (oder niedriger). Unter Berücksichtigung der folgenden Faktoren ist es wichtig, für jeden Anwendungsbereich das entsprechende System auszuählen. Wichtig hierbei ist die Auswahl des durchschnittlichen Nutzungsgrades (z. B. Fußgängerverkehr).

Ablösbares oder permanentes Printmedium?

Wenn das richtige Digitaldruckmedium ausgewählt werden soll, muss zu Beginn berücksichtigt werden, auf welchen Oberflächen die Bodenwerbungen aufgebracht werden soll. Die Bodenaufkleber können auf Zement, Keramikfußböden, PVC Fußböden, versiegelte Holzböden und Linoleumböden geklebt werden. Bei hoher Fussgängerfrequenz ist eine permanente Lösung mit einer permanenten Druckfolie unter dem Laminat anzuwenden. Auf Hartholzfußböden und Parkett, die einge geringe Fußgängerfrequenz aufweisen, genügt ein ablösbares Produkt. Gerne empfehlen wir Ihnen ein geeignetes Produkt,  können aufgrund der Vielzahl der unterschiedlichen Oberflächen und Einflussmöglichkeiten keine Haftung für die rückstandsfreie bzw. permanente Verklebung auf der entsprechenden Fläche übernehmen. Wir unterstützen Sie gerne mit entsprechenden Mustern für eigene Anwendungstests, welche im Zweifelsfall auf den entsprechenden Fußböden im Vorfeld durchgeführt werden sollten.

Laminierung und Installation

Bevor Digitaldruckmedien laminert werden, muss der Drucke komplett trocken sein, damit Luftblasen durch verdunstendes Lösemittel vermieden werden können. Damit eine gute Fließfähigkeit des Klebers gewährleistet und Silvering verhindert werden kann, empfehlen wir Laminiertemperaturen von +40°C bis +60°C. Nach der Laminierung sollte die Fußbodengrafik bei Raumtemperatur gelagert werden, um so eine optimale Endfestigkeit zu erreichen. Nicht vollständig verbrauchte Folien, sollten in der Originalverpackung gelagert werden. So wird die Schmutzaufnahme und die Beeinflussung durch Umgebungsfeuchtigkeit verhindert. Die Folien werden mit Rakeln (Plastikrakel oder Filzrakel) auf Fußböden verklebt. Die Bodenoberflächen müssen trocken, staub- und fettfrei sein. Vor der Verklebung sollte die Oberfläche mit Standard-Reinigungsmittel gereinigt und anschließend mit einem geeigneten Lösungsmittel (z. Bsp. Isopropanol (IPA) entfettet werden. Wichtig ist, dass das Lösemittel vollständig verdampft, bevor die Grafik verklebt wird. Die Umgebungstemperatur sollte zwischen +10°C und +40°C liegen.Wichtig ist, dass das Laminat rundum mit einer Überlappung von ca. 1 cm über den Rand der bedruckten Digitaldruckfolie hinaus verklebt wird. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich die Bodengrafik nicht vom Boden löst.

Reinigung von Fußbodenaufklebern

Fußbodenaufkleber halten einer täglichen Reinigung mit milden Reinigern stand. Starke Reinigungsmittel sind nicht zu empfehlen, da diese die Oberfläche des Laminates angreifen können. Auf Poliermittel sollten auch verzichtet werden, da die Antirutscheigenschaften dadurch verschlechtert werden. Frisch verklebte Fußbodenwerbung sollten innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Verklebung nicht gereinigt werden. Beim Reinigen selbst sollte übermäßig viel Wasser / Lösemittel auf den Kanten der Grafik vermieden werden. Schuhabdrücke und Schlieren können mit milden Reinigungsmitteln oder Zitrusreiniger entfernt werden.

Entfernen von Fußbodengrafiken

Beim Entfernen einer Fußbodengrafik sollte immer nur an einer Ecke begonnen werden. Der komplette Verbund sollte langsam mit einem Abzugswinkel von +60° bis +90° Grad vollzogen werden. Gegebenenfalls kann ein Heißluftföhn oder ein Metallschaber zum Entfernen verwendet werden. In der Regel lassen sich Fußbodengrafiken einfach entfernen und hinterlassen dabei wenig oder gar keine Kleberrückstände. Falls dennoch Kleberrückstände zurückbleiben, können diese mit Zitronenreiniger oder Lösungsmittelreiniger (z. Bsp. Heptanreiniger) entfernt werden.

Wir stehen drauf!

Ob auf Teppich, Fliesen oder Asphalt – fast jeder Untergrund ist für Ihre Werbebotschaft geeignet. Nutzen Sie Fussböden für mehr Aufmerksamkeit, indem Sie dort Ihre Werbebotschaft platzieren. Werbung auf Fussböden ist zwar nicht mehr ganz neu, aber neben Aufklebern im Einzelhandel erweitern sich die Möglichkeiten durch innovative Produkte für unterschiedlichste Anwendungen immer weiter. So ist es in der Zwischenzeit möglich, auch besondere Untergründe wie Teppich, PVC oder Naturstein, z.B. Marmor, werblich zu nutzen. Auch im Aussenbereich, auf unebenen Flächen, wie z.B. Asphalt oder Kopfsteinpflaster, kann großflächige, auffällige Werbung platziert werden. Gerne möchten wir Ihnen einen Überblick über die umfangreichen Möglichkeiten bieten und Ihnen eine Entscheidungshilfe für die richtige Auswahl der passenden Bodenfolie für Ihre individuelle Anwendung an die Hand geben.

R-Zertifikate

Für ein gefahrloses Begehen von Bodenbelägen ist die Rutsch- und Trittsicherheit von entscheidender Bedeutung. Um einen Fußboden sicher begehen zu können, müssen bestimmte Reibungswerte zwischen Schuh und Fußboden vorhanden sein. Diese Anforderungen sind in der berufsgenossenschaftlichen Regel BGR 181 „Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr“ beschrieben. Die Prüfung der Rutschfestigkeit erfolgt gemäß dem Testverfahren DIN 51130: Hier wird der Bodenbelag bzw. das Fussbodenmaterial auf dessen rutschhemmende Eigenschaft geprüft. Die Ergebnisse werden den Bewertungsgruppen R9 (geringste Anforderungen) bis R13 (sehr hohe Anforderungen) an die Rutschsicherheit zugeordnet. In der nachfolgenden Tabelle erhalten Sie eine Übersicht über die vorgenommene Zuordnung der Arbeitsräume und Arbeitsbereiche zu der jeweiligen Bewertungsgruppe.

R-Wert Anwendung

R9 Verkaufsräume und Supermärkte, Kundencentren – Bankfilialen Treppen in Schulen, Generelle Eingangshallen (Innenanwendung) Drogerien, Friseur-Salons, Arztpraxen, Krankenhäuser, Restaurants (bediente Orte), Toiletten, Pausenräume, Apotheken, Schalterräume von Geldinstituten R10 Tiefgaragen und Parkhäuser, Selbstbedienungsrestaurants (Orte an denen Mahlzeiten zubereitet werden), Umkleideräume, Waschräume, Verkaufsräume für verpackte Waren R11 Käsefertigung, Schokoladenfertigung, Kühlräume für verpackte Ware, medizinische Räume, Desinfektionsräume, Flugzeughallen, Überdachte Laderampen R12 Handwerksbetrieb mit Verkauf, Verkaufsbereiche mit Fritteusen oder Grillanlagen, unbedachte Betankungsbetriebe R13 Feinkostherstellung, Speiseölraffinerie, Wurstküche, Schlachthaus

Wirkung von Fußbodenfolie

Der Fußboden bietet in der Regel die größte verfügbare Fläche für die Platzierung von Werbung, dennoch bleibt diese meistens ungenutzt. Einer Studie zufolge werden 55% der Kaufentscheidungen spontan getätigt, somit kann man durch Fussbodenwerbung den Absatz am Point of Sale signifikant erhöhen.


Kurzfristig ohne Laminat Indoor

Nicht immer ist der Einsatz eines Laminates notwendig. Abhängig von der Frequenz und der Einsatzdauer kann auf Produkte ohne Laminat gesetzt werden. Darüber hinaus bieten diese Lösungen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf den folgen Seiten finden Sie eine Auswahl an Folien für unterschiedliche Anwendungen.


TexWalk FloorGraphics

Textiles Gewebe mit einer strukturierten, weiß matten Vinylbeschichtung. Speziell entwickelt für die Verklebung im Innenbereich auf Teppichen, an Wänden und fast allen weiteren Oberflächen im Innen- und kurzfristigen Außenbereich. TexWalk ist mit allen gängigen Drucksystemen bedruckbar, leicht verleg- und wieder entfernbar. Eine Laminierung ist nicht notwendig. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Türen und Wandflächen Untergründe: Teppichböden, Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Kein Laminat notwendig • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion-Werbung auf dem Fussboden • Ideal für Teppichböden • Hochwertige Textilstruktur • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R12)


CatWalk FloorGraphics

CatWalk kann kurz– bis mittelfristig angewendet werden. Es kann im Innenbereich auf diversen Oberflächen, auch im Nassbereich verklebt werden. Die Vinylfolie besteht aus einem dimensionsstabilen geprägten Film mit einer strukturierten, weichen Oberfläche. Die Rückseite ist mit einem speziellen Kleber beschichtet. Das Produkt bietet eine dauerhafte, rutschfeste Oberfläche für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Folie zeichnet sich durch eine extrem sichere und auch im nassen Zustand rutschfeste Oberfläche, chemische Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit aus. Der wasserfeste Kleber und die Lebensdauer der Folie garantieren unzählige Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Oberfläche müssen Kleberückstände mit einem Zitrusreiniger entfernt werden. Kein Laminat erforderlich. Bedruckbar ist die Folie mit allen gängigen Drucksystemen. Anwendungsbeispiele: Schwimmbäder, Sauna, Fitness, Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Badewanne oder Dusche Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Kein Laminat notwendig • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion Werbung auf dem Fussboden, auch im Nassbereich • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


ClearWalk FloorGraphics

ClearWalk ist eine transparente, geprägte Vinylfolie und kann kurz– bis mittelfristig angewendet werden. Sie kann im Innenbereich auf diversen Oberflächen, auch im Nassbereich verklebt werden. Die Folie besteht aus einem transparenten, dimensionsstabilen, geprägten Film mit einer strukturierten, weichen Oberfläche. Die Rückseite ist mit einem speziellen Kleber beschichtet. Das Produkt bietet eine dauerhafte, rutschfeste Oberfläche für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Folie zeichnet sich durch eine extrem sichere und auch im nassen Zustand rutschfeste Oberfläche, chemische Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit aus. Der wasserfeste Kleber und die Lebensdauer der Folie garantieren unzählige Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Oberfläche müssen Kleberückstände mit einem Zitrusreiniger entfernt werden. Kein Laminat erforderlich. Bedruckbar ist die Folie mit allen gängigen Drucksystemen. Anwendungsbeispiele: Schwimmbäder, Sauna, Fitness, Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Badewanne und Duschen Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Kein Laminat notwendig • Transparent, deshalb ideal für 3D-Effekte • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion Werbung auf dem Fussboden, auch im Nassbereich • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


GF WallMark 229 Canvas

Hier handelt es sich um eine weiße, geprägte, polymere Vinylfolie in einer Stärke von 150 μm und einer R10 Rutschfest- Zertifizierung. Die füllige, weiche Oberfläche weist eine ansprechende Canvas Struktur auf. Die Folie ist mit einem speziellen, ablösbaren Kleber ausgestattet, der die Verlegung auf glatten Wänden und Fussböden ermöglicht. Dabei ist sie durch die spezielle Kleberformulierung rückstandsfrei wieder entfernbar. Ein Laminat ist nicht erforderlich. Bedruckbar ist die Folie mit allen gängigen Drucksystemen. Zusätzlich ist eine Verlegung in Nassbereichen im Innenraum neben der B1-Zertifizierung ein weiteres Highlight. Sie können also in der Badewanne rauchen. Anwendungsbeispiele: Glatte Wände und Türen, Hallenbäder, Saunen, Fitness, Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Badewannen und Duschen Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden/Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Top Preis-Leistungs-Verhältnis • Kein Laminat notwendig • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen durch speziellen, ablösbaren Kleber • Perfekt für kurzfristige Promotion/Werbung auf Fussböden, auch im Nassbereich und Wänden • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


Kurzfristig mit Laminat Indoor

Klassische Anwendungen, z.B. am PoS, erfordern allein schon aufgrund der hohen Frequenz und der damit verbundenen physikalischen Beanspruchung ein Laminat. Damit erhöht sich die Lebensdauer entsprechend. Hier finden Sie Lösungen für Anwendungen mit Haltbarkeiten bis zu 3 Monaten auf unterschiedlichen Untergründen.


Master Jet S312 mit Sandstrukturlaminat

Die Kombination aus unserer bewährten, ablösbaren, monomeren Vinylfolie S312 und unserem Sandstrukturlaminat ist die ideale Kombination für Fussbodenwerbung mit mittlerer Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten. Der ablösbare, grau eingefärbte Kleber deckt etwaige unruhige Untergründe ab und ist von glatten Oberflächen leicht wieder zu entfernen. Die Folie kann problemlos mit allen gängigen Drucksystemen bedruckt werden. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden/Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Top Preis-Leistungs-Verhältnis • Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion / Werbung auf Fussböden • Laminat (B1) rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R9)


ORACAL 1663 Print Vinyl mit ORAGUARD 250AS

Die 110 μm starke, hochpigmentierte Vinylfolie ist mit einem hochwertigen, ablösbaren Kleber ausgerüstet, so dass sie wieder leicht vom Boden abgelöst werden kann. Die Folie ist mit allen gängigen Drucksystemen bedruckbar. In Verbindung mit dem ORAGUARD Laminat 250AS in einer Stärke von 120 μm kann mittelfristige Werbung mit einer Haltbarkeit im Innenbereich von bis zu 3 Monaten auch bei starker Frequentierung erstellt werden. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Sporthallen Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten auch bei starker Frequentierung • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion / Werbung auf Fussböden • Für Hallensportböden nach DIN V18032-2 zertifiziert • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


GF Traffic Graffic 212 mit Laminat 213

Die 212er polymere Vinylfolie ist B1-zertifiziert und mit einem extrem dicken, 25 μm starken Spezialkleber ausgerüstet. Damit ist eine Haftung auch auf raueren Untergründen und sogar auf Teppichböden möglich. Der einzigartige Klebstoff haftet hervorragend und lässt sich gleichfalls extrem leicht ablösen, sogar von textilen Wandverkleidungen und Displays. Das 150 μm starke PP Laminat schrumpft nicht und ist R9 zertifiziert. Die Folie kann mit allen gängigen Drucksystemen bedruckt werden. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Störer auf Wandverkleidungen und Displays Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat, Teppiche, textile Wandverkleidungen und Displays Vorteile / Highlights: • PVC-freies Laminat, auch für Lebensmittelkontakt z.B. auf Kassenbändern • Extrem dicker Kleber auch für rauere Untergründe • Top Preis-Leistungs-Verhältnis • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen durch speziellen, ablösbaren Kleber • Perfekt für kurzfristige Promotion / Werbung auf Fussböden inkl. Teppichen und Störern auf textilen Wandverkleidungen sowie Displays • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R9)


Mittelfristig – Indoor

Ein starkes Laminat erhöht die Lebensdauer von Fussbodenwerbung auf bis zu 6 Monate. Hier kommt dann auch die Güte des Klebers der Basisfolie zur Geltung. Auch nach diesem Zeitraum muss sich die Werbung rückstandslos wieder entfernen lassen.


MasterJet S 312 mit IGEPA FloorGraphic Protect

Die Kombination aus unserer bewährten, ablösbaren, monomeren Vinylfolie MasterJet S 312 und unserem FloorGraphic Protect Laminat, ergibt eine ideale Kombination für mittelfristige Werbung am PoS, auch bei hoher Frequentierung durch die 170 μm Stärke des Laminates. Die Folie ist mit allen Drucksystemen bedruckbar, leicht ablösbar und zur Überdeckung von unruhigen Bodenflächen mit einem grau eingefärbten Kleber versehen. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Top Preis- Leistungs- Verhältnis • Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für mittelfristige Promotion / Werbung auf Fussböden • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R11)


ORACAL 1663 mit ORAGUARD 255 AS

Die 110 μm starke, hochpigmentierte Vinylfolie ist mit einem ablösbaren Kleber ausgerüstet, so dass sie auch nach bis zu 6 Monaten Anwendung wieder leicht vom Boden entfernt werden kann. Die Folie ist mit allen gängigen Drucksystemen bedruckbar. Das Laminat mit einer Stärke von 170 μm garantiert auch bei starker Frequentierung eine Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Sporthallen Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Brandschutz zertifiziert nach EN13501-1 als Kombination von Folie und Laminat • Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten auch bei starker Frequentierung • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für mittelfristige Promotion / Werbung auf Fussböden • Für Hallensportböden nach DIN V18032-2 zertifiziert • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


Teppich – Indoor

Diese Folien eignen sich durch ihre hohe Flexibilität hervorragend für die Beklebung von Teppichböden. Ebenso wichtig hierbei ist ein starker Klebstoff, der auf dem Teppich eine gute Haftung erzielt und sich nach der Anwendung wieder gut und ohne Rückstände entfernen lässt.


TexWalk FloorGraphics

Textiles Gewebe mit einer strukturierten, weiß matten Vinylbeschichtung. Speziell entwickelt für die Verklebung im Innenbereich auf Teppichen, an Wänden und fast allen weiteren Oberflächen im Innenbereich. TexWalk ist mit allen gängigen Drucksystemen bedruckbar, leicht verleg- und wieder entfernbar. Eine Laminierung ist nicht notwendig. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Türen und Wandflächen Untergründe: Teppichböden, Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Kein Laminat notwendig • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion Werbung auf dem Fussboden • Ideal für Teppichböden • Hochwertige Textilstruktur • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R12)


GF Traffic Graffic 212 mit Laminat 213

Die 212er polymere Vinylfolie ist B1-zertifiziert und mit einem extrem dicken, 25 μm starken Spezialkleber ausgerüstet. Damit ist eine Haftung auch auf raueren Untergründen und sogar auf Teppichböden möglich. Der einzigartige Klebstoff haftet hervorragend und lässt sich gleichfalls extrem leicht ablösen, sogar von textilen Wandverkleidungen und Displays. Das 150 μm starke PP Laminat schrumpft nicht und ist R9 zertifiziert. Die Folie kann mit allen gängigen Drucksystemen bedruckt werden. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Störer auf Wandverkleidungen und Displays Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat, Teppiche, textile Wandverkleidungen und Displays Vorteile / Highlights: • PVC-freies Laminat, auch für Lebensmittelkontakt z.B. auf Kassenbändern • Extrem dicker Kleber auch für rauere Untergründe • Top Preis-Leistungs-Verhältnis • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen durch speziellen, ablösbaren Kleber • Perfekt für kurzfristige Promotion / Werbung auf Fussböden inkl. Teppichen und Störern auf textilen Wandverkleidungen sowie Displays • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R9)


Naturstein

Natursteinböden stellen besondere Anforderungen an den Klebstoff der Fussbodenfolie. Hier ist neben der Haftung vor allem die Ablösbarkeit der entscheidende Faktor. Natursteine nehmen in Mikrokanälen durch den Kapilareffekt Klebstoff auf, der sich später nicht oder nur mit erheblichem Aufwand entfernen lässt.


StarWalk FloorGraphics

StarWalk FloorGraphics ist ein PET-Vinylverbund mit silber metallisierter Rückseite, welche so konzipiert wurde, dass diese sehr einfach verklebt, repositioniert und ohne Kleberückstände wieder entfernt werden kann. StarWalk ist zusammen mit unseren Laminaten IGEPA Sandlaminat R9 oder IGEPA Floorgraphic Protect R11 hervorragend im Innenbereich für empfindliche Oberflächen wie Marmor und polierten oder glatten Stein geeignet. Der speziell für diese Anwendung entwickelte Kleber hat eine sehr geringe Anfangsklebkraft. Die Anbringung ist dank der sehr guten Repositionierbarkeit und der anfangs niedrigen Klebkraft auch für ungeübte Anwender sehr einfach. Die eigentliche Besonderheit bei dieser Folie ist die hohe Stabilität des Klebstoffes, das ist auch der Grund, warum dieses Material für Marmor so gut geeignet ist. Der Kleber hält auch nach längerer Einsatzdauer seine Eigenschaft wie beim ersten Aufkleben. Er altert nicht und ist deshalb so einfach wieder ablösbar und sogar wiederverwendbar. VORSICHT bei Verklebungen auf Marmor und poliertem Stein: Vorsicht bei polierten Flächen wie Marmorböden! Wir empfehlen bei diesem Untergrund ausdrücklich nur die StarWalk. Warum? Trotz der polierten Oberfläche ist diese sehr porös und saugt den Kleber förmlich auf. Mit anderen Folien kann es nach dem Entfernen zu unerwünschten Verfärbungen & Klebstoffrückständen kommen. Marmor & polierter Stein sind sehr empfindlich und eignen sich eigentlich nicht für irgendeine Art von Verklebung. Anwendungsbeispiele: Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Museen Untergründe: Marmor, polierter Stein, glatter Steinboden, sensible Untergründe Vorteile / Highlights: • Einfache Anbringung und Entfernung • Wiederverwendbar • Entfernung ohne Kleberückstände • Formstabil und hitzebeständig • Rückseite abwaschbar Laminat Empfehlung: IGEPA Sandlaminat R9 oder IGEPA Floorgraphic Protect R11, B1-zertifiziert


Sport- und Hallenböden

Kaum eine andere Fußbodenwerbung erzielt so viel Aufmerksamkeit wie die Werbung auf Sport- & Hallenböden. Da in den meisten Sport- & Veranstaltungshallen eine langfristige Beklebung des Fußboden nicht erlaubt ist, müssen die Folien leicht zu verkleben, wiederablösbar und dazu noch wiederverwendbar sein. Wir bieten Ihnen hierzu zwei Lösungen, die den Anforderungen zur Verwendung in Sporthallen erfüllen und darüber hinaus auch der DIN V18032-2 entsprechen.


AthleticWalk (entspricht StarWalk + Laminat)

Leicht zu verkleben, wiederablösbar und dazu noch wiederverwendbar, so sollen Werbeaufkleber für Sportveranstaltungen auf Hallenböden sein. AthleticWalk ist speziell entwickelt für den – teilweise auch mehrfachen – Einsatz auf Böden in Sporthallen. Der PET-Vinylfolienverbund mit silber metallisierter Rückseite, wurde so konzipiert, dass diese sehr einfach verklebt, repositioniert und ohne Kleberückstände wieder entfernt werden kann. Zusammen mit der leicht strukturierten Oberfläche des AthleticWalk Laminates hat das Material nahezu den gleichen Reibungskoeffizienten wie Sporthallenböden und erfüllt somit die DIN V 18032-2 Norm für Werbung in Sporthallen. Ob Parkett oder hochwertiger Hallenboden, die Anbringung ist dank der sehr guten Repositionierbarkeit und der anfangs niedrigen Klebkraft auch für ungeübte Anwender sehr einfach. Der Klebstoff hält auch nach längerer Einsatzdauer seine Eigenschaft wie beim ersten Aufkleben. Er altert nicht und ist deshalb so einfach wieder ablösbar und wiederverwendbar. Anwendungsbeispiele: Sportböden im Innenbereich, Hallenböden Untergründe: Sportböden im Innenbereich, Hallenböden, Parkett Vorteile / Highlights: • Einfache Anbringung und Entfernung • Wiederverwendbar • Entfernung ohne Kleberückstände • Hervorragende Haltbarkeit • Formstabil und hitzebeständig • Rückseite abwaschbar • Feuchtigkeits- und Lösungmittelresistent • Erfüllt DIN V 18032-2 für Werbung auf Sportböden Laminat Empfehlung: AthleticWalk R10 Laminat 200 μm, IGEPA Artikel-Nr.: LAA-AWLR137-30


ORACAL 1663 Print Vinyl mit ORAGUARD 250AS R10

Die 110 μm starke, hochpigmentierte Vinylfolie ist mit einem ablösbaren Kleber ausgerüstet, so dass sie leicht vom Boden entfernt werden kann. Die Folie ist mit allen gängigen Drucksystemen bedruckbar. In Verbindung mit dem ORAGUARD Laminat 250AS in einer Stärke von 120 μm kann mittelfristige Werbung mit einer Haltbarkeit im Innenbereich von bis zu 3 Monaten auch bei starker Frequentierung erstellt werden. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Sporthallen Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Haltbarkeit von bis zu 3 Monaten auch bei starker Frequentierung • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für kurzfristige Promotion / Werbung auf Fussböden • Für Hallensportböden nach DIN V18032-2 zertifiziert • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


ORACAL 1663 mit ORAGUARD 255 AS

Die 110 μm starke, hochpigmentierte Vinylfolie ist mit einem ablösbaren Kleber ausgerüstet, so dass sie leicht vom Boden entfernt werden kann. Die Folie ist mit allen gängigen Drucksystemen bedruckbar. Das Laminat mit einer Stärke von 170 μm garantiert auch bei starker Frequentierung eine Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten. Anwendungsbeispiele: Messen, PoS, Hotels, Foyers, Flughäfen, Bahnhöfe, Sporthallen Untergründe: Fliesen, Linoleum, glatter Steinboden / Beton, Parkett, Laminat Vorteile / Highlights: • Brandschutz zertifiziert nach EN13501-1 als Kombination von Folie und Laminat • Haltbarkeit von bis zu 6 Monaten auch bei starker Frequentierung • Einfach und schnell zu verkleben, ebenso einfach und schnell zu entfernen • Perfekt für mittelfristige Promotion / Werbung auf Fussböden • Für Hallensportböden nach DIN V18032-2 zertifiziert • Laminat rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R10)


Nassbereich

Entdecken Sie neue Werbemöglichkeiten in Freibädern, Umkleidekabinen, Saunen, Fitnessstudios oder Sanitärbereichen. Erzielen Sie Aufmerksamkeit durch Werbeaufkleber, Hinweis- oder Warnaufkleber oder verkleben Sie ganze Leitsysteme barrierefrei auf dem Fußboden – und das im Nassbereich. Die folgenden Folien erfüllen die erforderliche Rutschfestigkeit für den Einsatz in Nassbereich nach der DIN 51097 und sind ebenso Feuchtigkeitsunempfindlich.


Outdoor – kurzfristig

Unsere Fussbodenfolien für den kurzfristigen Außeneinsatz lassen sich, durch stark haftende Klebstoffe, sehr gut auch auf schwierigen Untergründen wie Asphalt, Beton oder Steinböden verkleben. Mittels Wärme kann man Sie hervorragend in Struktur des Untergrunds einarbeiten. Sie sind Robust und Witterungsbeständig und sind die perfekte Wahl für Werbeaufkleber bei Messen, Events- und Promotionsveranstaltung im Außenbereich.


MACtac StreetRap mit Permaflex FloorGrip

Mactac StreetRap ist eine weiße, matte, kalandrierte PVC-Folie speziell für Anwendungen der Fußbodenwerbung im Außenbereich auf glatten oder leicht rauen Untergründen aus Asphalt, Beton oder Stein. Bei richtiger Verklebung mit Wärme (Heißluftfön) kann die Folie mit einem mittelharten Roller so auf den Untergrund aufgebracht werden, so dass der Eindruck entsteht, es wäre direkt auf den Boden gedruckt worden. Die Folie ist mit einem klaren, aggressiven High-Tack Acrylatklebstoff ausgerüstet, welcher für eine gute Haftung sorgt. Zusammen mit dem Laminat Permaflex FloorGrip R11 entsteht eine rutschfeste Fussbodenfolie für eine Einsatzdauer von, je nach Anwendung, bis zu 3 Monaten. Anwendungsbeispiele: Messegelände, Verkaufsausstellungen, Einzelhandelsfilialen, Kongresszentren, öffentliche Gebäude, Schulen, Sportveranstaltungen, Fußballstadien, Kultur- / Musikfestivals, Bus- und Bahnsteige, Fußgängerzonen, Straßenfeste, Shoppingcenter, Gehwege auf Parkplätzen und Treppenhäuser in Parkhäusern, uvm. Untergründe: Beton, Asphalt, Stein Vorteile / Highlights: • Für kurzfristige Werbung im Außenbereich auf Beton, Asphalt, Stein • Aggressiver Klebstoff erzeugt gute Haftung • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R11).


Outdoor- mittelfristig

Unsere mittelfristigen Folien für den Außenbereich sind besonders robust, witterungs- und widerstandsfähig und zusätzlich extrem rutschfest – und das unter trockenen und nassen Bedingungen. Durch die hohe Rutschfestigkeit lassen sich diese Materialien auch in herausfordernden Bereichen wie Treppen, Steigungen oder Bahnhofshallen verkleben. Sie haften durch einen aggressiven Spezialkleber auf schwierigen Untergründen wie Asphalt, Stein oder Beton und sind nach ihrem Einsatz wieder problemlos abziehbar.


AsphaltWalk FloorGraphics

AsphaltWalk ist eine Polyurethan-beschichtete Aluminiumfolie für besonders strapazierfähige Outdoor-Bodengrafiken mit extra rutschfester Oberfläche unter trockenen und nassen Bedingungen. AsphaltWalk kann auf Oberflächen wie Asphalt, Zement und unbehandeltem Stein eingesetzt werden. Von diesen Oberflächen kann es sehr einfach und normalerweise ohne Rückstände entfernt werden. Für die Verwendung des Produktes wird kein Antirutschlaminat benötigt. Der Kleber wurde speziell für den Ausseneinsatz entwickelt. Die hohe Rutschfestigkeit erlaubt den Einsatz von AsphaltWalk fast überall, sogar auf Treppen und Steigungen. Das Material ist mit UV- und Latex Tinte bedruckbar. Die Lebensdauer von AsphaltWalk hängt von der Anwendung ab, insbesondere vom Untergrund sowie der mechanischen Beanspruchung. Basierend auf unsere Erfahrungen empfehlen wir einen maximalen Gebrauch von 6 bis 9 Monaten. Die Lebensdauer kann bei stärkerer Beanspruchung durch einen Schutzlack deutlich verlängert werden. Anwendungsbeispiele: Bus-, Strassenbahn– und Metrohaltestellen, Sportveranstaltungen: Autohäuser, Ausstellungsräume, Tankstellen und Ladeneingänge, Innen– & Aussenparkplätze sowie Zufahrten, Fussgängerzonen und Treppen Untergründe: Beton, Asphalt, Stein Vorteile / Highlights: • Einfach Verklebung und Entfernung • Beste Anpassung auf allen Oberflächen • Extra rutschfest • PVC frei • Verwendung und Verlegung unter Wasser • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R12)


ASLAN WrapTheStreet DFP 46 laminiert mit ASLAN MP 300

Die ASLAN DFP 46 ist eine hochwertige Digitaldruckfolie für Outdoor Floor Graphics Anwendungen auf rauen Untergründen. Sie ist für den kurz- mittelfristigen Einsatz konzipiert und ist somit ideal für vorübergehende Werbung. Durch einen Spezialkleber kann sie im Außenbereich hervorragend auf Untergründen wie Asphalt, Stein oder Beton verklebt werden und ist nach ihrem Einsatz wieder problemlos abziehbar. ASLAN DFP 46 ist zusammen mit dem besonders kratz- und trittunempfindlichen Schutzlaminat Premium FloorProtect ASLAN MP 300 zu verwenden, welches den Druck vor mechanischem Abrieb schützt. Es hat eine sehr raue Oberfläche, entspricht der Rutschhemmklasse R12 und erfüllt ebenso die Norm zur Rutschsicherheit für nassbelastete Barfußbereiche nach DIN 51097. ASLAN DFP 46 ist im bedruckten und laminierten Zustand brandschutzklassifiziert nach DIN EN-13501-1. Anwendungsbeispiele: Kurz- Mittelfristige Floor Graphics-Anwendungen auf rauen Untergründen im Außenbereich, z.B. auf Bürgersteige, Pflastersteine, Außentreppen Untergründe: Beton, Asphalt, Stein Vorteile / Highlights: • Witterungsbeständiger Spezialkleber für schnellen und guten Halt auf rauen Untergründen • An einem Stück rückstandsfrei entfernbar • Außenhaltbarkeit bis zu 6 Monate (je nach mechanischer Belastung) • Im bedruckten und laminierten Zustand brandschutz klassifiziert nach DIN EN-13501-1 • Rutschhemmend ausgerüstet nach DIN 51130 (R12) • Laminat entspricht Norm zur Rutschsicherheit für nassbelastete Barfußbereiche nach DIN 51097 besonders raue Oberfläche • Im Sandwich B1

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Kreuzer vertrieb@signal-design.de Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-20

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?


Ich wünsche einen Rückruf:

schnellstmöglich